Unser Sommerprojekt

Anfang des Jahres habe ich euch ja mitgeteilt, dass es dieses Jahr ein etwas größeres Projekt bei uns geben wird.

Nun endlich kann ich ein wenig vorzeigen, da langsam Fortschritte zu erkennen sind. Natürlich geht mir alles viel zu langsam, ich würde am liebsten mit dem Finger schnippen und schwups ist alles fertig. Die Realität sieht leider anders aus.

Weiterlesen „Unser Sommerprojekt“

Meine drei liebsten Ostseestädte

Salut & Hello,

Heute möchte ich euch meine drei liebsten Ostseestädte vorstellen. Ich bin schon immer ein Wassermensch. Die Zeit am Strand ist für mich immer etwas besonderes. Das Wasser wirkt auf mich ungemein beruhigend und ist für meine Seele sehr entspannend. Daher fahre ich sehr gern ans Wasser. Leider trennen mich knapp 500 km von der Küste, so dass spontane Reise zum Wasser meist nicht möglich sind und ich einen Urlaub am Wasser umso mehr geniesse.

Weiterlesen „Meine drei liebsten Ostseestädte“

Nur das Allernötigste!?!

Salut,

heute am Weltfrauentag stelle ich mir (mit einem kleinen Augenzwinkern) die Frage ob das Sammeln von Dingen, wie Schuhe, Taschen, Uhren, Schals bei uns Frauen „normal“ ist. Es gibt sicher kaum eine Frau die, wenn sie ehrlich ist, nicht irgendwas, bewusst oder unbewusst, sammelt. Bei mir sind es Taschen, Uhren & Schals. Bei den Schals & Tüchern könnte ich, glaube ich, mittlerweile einen Monat lang jeden Tag einen anderen tragen.  Uhren kaufe ich gleich in drei Ausfertigungen.

Weiterlesen „Nur das Allernötigste!?!“

Ich gestehe – Ich bin ein Spießer!

Hello,

Ich bin ein Spießer! und das ist auch gut so. Manchmal entdecke ich Eigenschaften an mir und denke dann so „Oh Gott, dass fand ich früher total spießig“ und dann ist auch schon wieder gut. Hey, bin 37 (wie ich diese Zahl hasse) da darf man auch mal spießig sein.

Weiterlesen „Ich gestehe – Ich bin ein Spießer!“

WEEKLY PLANNER

Salut, Kalimera und Hallo,

wie bereits angekündigt, werde ich mich dieses Jahr schon etwas eher (früher geht glaub ich nicht!!!) mit meinem Kalender für das Jahr 2018 beschäftigen. Und ich war auch schon fleißig und habe einige Layouts für mich entwickelt. Es handelt sich dabei um Blanko-Planer im A4-Format. Wenn man Sie in der Mitte faltet, hat man letzlich einen Planer im A5-Format. Es sind noch keine Daten vorgegeben, diese kann man per Hand dann selber eintragen.

Weiterlesen „WEEKLY PLANNER“

Aufgeregt!!!

Endlich geschafft. Unser großes Projekt nächstes Jahr kann starten. Es ärgert mich ein wenig, dass noch der Winter dazwischen liegt, da wir erst im Frühling beginnen können. Ich verrate nix weiter, es sei nur soviel gesagt, dass es outdoor ist und ich mit Sicherheit das ganze Jahr darüber berichten werde.