Stoffmarkt Holland in Dresden

Am Samstag war ich nun bereits zum zweiten Mal mit meiner Schwiegermutter auf den Stoffmarkt Holland in Dresden auf dem Altmarkt. Sie brauchte einige Stoffe für Kleider, die sie nähen wollte und ich brauchte für einen Hocker und andere Kleinigkeiten Stoffe.

Weiterlesen „Stoffmarkt Holland in Dresden“

Advertisements

Aufgebraucht & März-Favoriten

Salut,

und wieder ist ein Monat rum. Ich habe das Gefühl das Jahr rennt nur so an uns vorbei. Gerade noch Weihnachten gefeiert und Ski fahren gewesen, jetzt haben wir fast 25 Grad draußen und der Sommer naht mit großen Schritten.

Weiterlesen „Aufgebraucht & März-Favoriten“

Kleiner Rossmann Haul

Im Winter habe ich immer echte Probleme mit meiner Haut. Durch die Heizungsluft und den Wechsel von Kalt und Warm ist  sie wahnsinnig trocken geworden. Aber gerade in der Übergangszeit kann sich meine Haut nicht richtig entscheiden: bin ich jetzt trocken oder doch eine Mischhaut.  Seit einigen Tagen habe ich daher Probleme mit meiner Pflege und auch meinem Make Up. Daher entschied ich mich, mich umzuschauen ob es  Produkte gibt, die meine Haut in dieser Zeit unterstützen können. Gerade bei der Foundation wollte ich mich daher mal umschauen. Normalerweise nutze ich eine BB-Creme von Garnier, aber selbst die fühlt sich derzeit unangenehm an.

Weiterlesen „Kleiner Rossmann Haul“

Kalenderwahnsinn

Hello,

Ende letzten Jahres bin ich ja wieder auf den Kalender gekommen. In meinem beiden Beiträgen „Mal wieder Ordnung ins Leben bringen“ und „DIY-Kalender“ könnt ihr nochmal die Anfänge des Kalenderwahnsinns nachlesen. Bei meiner Recherche, Ideenfindung und Umsetzung musste ich aber leider feststellen, dass ich überhaupt nicht wußte was ich will.

Weiterlesen „Kalenderwahnsinn“

Nur das Allernötigste!?!

Salut,

heute am Weltfrauentag stelle ich mir (mit einem kleinen Augenzwinkern) die Frage ob das Sammeln von Dingen, wie Schuhe, Taschen, Uhren, Schals bei uns Frauen „normal“ ist. Es gibt sicher kaum eine Frau die, wenn sie ehrlich ist, nicht irgendwas, bewusst oder unbewusst, sammelt. Bei mir sind es Taschen, Uhren & Schals. Bei den Schals & Tüchern könnte ich, glaube ich, mittlerweile einen Monat lang jeden Tag einen anderen tragen.  Uhren kaufe ich gleich in drei Ausfertigungen.

Weiterlesen „Nur das Allernötigste!?!“

Ich gestehe – Ich bin ein Spießer!

Hello,

Ich bin ein Spießer! und das ist auch gut so. Manchmal entdecke ich Eigenschaften an mir und denke dann so „Oh Gott, dass fand ich früher total spießig“ und dann ist auch schon wieder gut. Hey, bin 37 (wie ich diese Zahl hasse) da darf man auch mal spießig sein.

Weiterlesen „Ich gestehe – Ich bin ein Spießer!“

Gruppenskiurlaub 2017 – Pitztal, Österreich

Wie ihr sicherlich bemerkt habt, war es mir nicht möglich täglich einen kleinen Urlaubsbericht hochzuladen. Daher nun eine Zusammenfassung der sieben Tage im Pitztal.

Weiterlesen „Gruppenskiurlaub 2017 – Pitztal, Österreich“

Gruppenskiurlaub 2017 – Tag 0 – Vorbereitung

Salut,

nur noch wenige Stunden und es geht in unseren Gruppenskiurlaub nach Österreich ins Pitztal. Die Vorbereitungen laufen. Die Reisetaschen sind bis auf Kleinigkeiten gefüllt, die Truppenversorgung wurde verteilt und jetzt muss nur noch alles ins Auto.  Die Aufregung steigt.  Die Nacht wird kurz, da wir rechtzeitig starten werden um die knapp 600 km hinter uns zu bringen. Erfahrungsgemäß wird es meist vor München recht voll, da gefühlt halb Deutschland in die Berge will.

Weiterlesen „Gruppenskiurlaub 2017 – Tag 0 – Vorbereitung“