Unser Sommerprojekt

Anfang des Jahres habe ich euch ja mitgeteilt, dass es dieses Jahr ein etwas größeres Projekt bei uns geben wird.

Nun endlich kann ich ein wenig vorzeigen, da langsam Fortschritte zu erkennen sind. Natürlich geht mir alles viel zu langsam, ich würde am liebsten mit dem Finger schnippen und schwups ist alles fertig. Die Realität sieht leider anders aus.

Wir sind unter die Kleingärtner gegangen. Jetzt könnte man es sich einfach machen und einen Garten pachten auf dem es ein Gartenhäuschen gibt und alles schon schön fertig für die Gartensaison vorbereitet ist. Könnte man, muss man aber nicht.

IMG_20170413_102315

Da ist er nun. Ein wenig wild und verwachsen und total uneben.

Aufgrund des Wetters haben wir angefangen uns erstmal dem Unkraut zu erwehren. Die rechte Seite sieht mittlerweile recht annehmbar aus. Auch haben weitere Pflanzen  ein neues Zuhause bei uns gefunden. Hier und da fanden wir ein paar Erdbeerpflanzen auf dem Grundstück, diese wurde in Reih und Glied angordnet und haben uns auch die ersten Erdberren beschert. Leider gab es aber auch schon erste Verluste. Meine Zuchini ist erfroren. Sie wurde auf dem Komport beerdigt.

Der Aufbau unseres Gartenhäuschens hat sich leider immer wieder aufgrund des Wetters verschoben, aber auch das war irgendwann geschafft.

Die Möbel sind mittlerweile auch eingezogen. Aktuell soll das Häuschen ein wenig Farbe erhalten. Klassisch taubenblau mit weißen Akzenten. Leider überzeugt der erste Anstrich der Lasur mich so überhaupt nicht, so dass ich da nochmals ran muss. Regenwasser können wir mittlerweile auch auffangen um damit unsere Erdberren zu gießen.

Die Terrasse, der Gerätschuppen und noch so vieles mehr warten noch auf ihre Fertigstellung. Die Deko-Ideen werden immer mehr in meinem Kopf und können leider noch nicht umgesetzt werden. Mein Notizbuch platzt bald und es werden immer mehr.

Aber so ist der derzeitige stand. Ich habe Gefallen am sich schmutzig machen gefunden (siehe Bild oben). Wobei es mich wundert, dass immer nur ich es geschafft habe so auszusehen. Wenn das Häuschen fertig angestrichen ist, gibt es nochmals Fotos, dann auch noch ein paar von Innen.

Wer von euch ist auch unter die Kleingärtner gegangen oder hat es vor? Schreibt mir gern in die Kommentare.

 

Advertisements

Autor: Eileen

Kleindstadtfrau mit Großstadtträumen. Liebt Accessoires, Reisen und den täglichen Wahnsinn.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s