Aufgebraucht & März-Favoriten

Salut,

und wieder ist ein Monat rum. Ich habe das Gefühl das Jahr rennt nur so an uns vorbei. Gerade noch Weihnachten gefeiert und Ski fahren gewesen, jetzt haben wir fast 25 Grad draußen und der Sommer naht mit großen Schritten.

Aber kommen wir zu den Produkten dich ich in den letzten drei Monaten aufgebraucht habe und auch meinen März-Favoriten.

Beginnen wir mit Produkten für das Gesicht:

IMG_20170331_173251

# 1 – Garnier BB Cream Miracle Skin Perfection – for oily Skin (Light Claire)

Ein Produkt was ich anstelle von Foundation sehr gerne benutze. Die Deckkraft ist meines Erachtens mittel und es hat ein angenehm pudriges Finish. Danach brauch ich kein Puder mehr. Es ist vor allem für ölige Haut geeignet. Als sich meine Haut im Winter trocken anfühlte, habe ich es gern mit dem Schwesterprodukt Garnier BB Cream Miracle Skin Perfection Original gemischt.

Nachkauf: Ist bereits nachgekauft.

# 2 – Garnier BB Cream Miracle Skin Perfection – Original/Classic (Light / Claire)

Dieser Produkt habe ich gern benutzt, wenn meine Haut sehr trocken war. Deckkraft ist für mich in Ordnung. Es macht einen gleichmäßigen Teint und deckt kleine Rötungen gut ab. Auch den Geruch finde ich sehr angenehm. Das Finish ist recht glänzend, so dass ich eigentlich abpudern müßte, was ich allerdings aufgrund der trockenen Haut nicht immer getan habe. Der Glanz hielt sich für mein Empfinden in Grenzen und das Make Up wirkte somit natürlich.

Nachkauf: Für die Wintermonate auf alle Fälle wieder.

# 3 – essence all-in-one BB Cream (02 natural)

Diesen Beauty Balm hatte ich wegen dem Lichtschutzfaktor 30 gekauft. Es ist eine leicht getönte und feuchtigkeitsspendende Bb Cream. Die Deckkraft ist leicht und ich empfand sie auch leicht klebrig auf der Haut.

Nachkauf: Nein.

# 4 – p2 Perfect Face make up base (010 illuminate me!)

Eigentlich bin ich nicht unbedingt ein Fan von Primern, aber wenn ich lange unterwegs bin oder weg gehe und ich möchte das mein Make up lange hält, nutze ich dann doch einmal einen Primer. Durch den Anti-Red Effekt werden Hautrötungen kaschiert und die Haltbarkeit des Make-ups wird verlängert. Angenehm empfand ich den leichten Schimmer. An meinem No-Make-up-Day (meistens Sonntag) trage ich den Primer auch mal alleine, denn dann sorgt es für ein strahlendes Hautbild und ein ebenmäßiger Teint.

Nachkauf: überlege noch

IMG_20170331_173732

# 5 – ISANA Young Active Clear Anti-Pickel-Serum

Das Produkt habe ich immer Abends aufgetragen. Eine porenverfeinerde Wirkung kann ich nicht wirklich bestätigen. Durch die Frucht- und Salicylsäure soll es eine antibaktierelle Wirkung geben. Die Wirkung kann ich persönlich weder bestätigen noch verneinen. Es fühlt sich ganz angenehm auf der Haut an, ob es wirklich etwas für meine unreine Haut getan hat, weiß ich nicht.

Nachkauf: derzeit eher nicht

# 6 –  Rival de Loop HYDROBOOSTER Feuchtigkeitsgel

Dieses Produkt hatte ich schon mal in Benutzung und nehme es vor allem gerne wenn es meiner Haut nach Feuchtigkeit dürstet. Meine Haut saugt das Geld förmlich auf. Man kann danach recht schnell mit seinem Make Up beginnen.

Nachkauf: Ist bereits nachgekauft.

# 7 – Garnier Skin Active Hauklar Mizellenwasser 3 in 1

Wenn es Produkte gibt, auf die ich nicht meh verzichten möchte, gehört diesen definitiv dazu. Einer meiner absoluten Favoriten. Es reinigt super, auch die Augenpartie ohne das meine Augen brennen. Die Haut fühlt sich danach sehr rein an und nicht trocken. Ich nutze gerade ein Schwesterprodukt, was mir eigentlich überhaupt nicht gefällt. Es ist das komplette Gegenteil zu diesem Mizellenwasser. Da wird es dann auch noch einen Prduktvergleich demnächst geben.

Nachkauf: auf alle Fälle

# 8 – L’ORÉAL PARIS Tagespflege Hydra Active 3 Trockene Sensible Haut

Ein weiteres Favoritenprodukt. Ich benutze dieses Produkt schon sehr viele Jahre. Es macht die Haut schön weich und versorgt sie mit Feuchtigkeit. Auch der Geruch ist sehr angenehm.

Nachkauf: auf alle Fälle

# 9 – Clearasil Waschcreme Ultra Rapid Action 3 in 1

Diese Waschcreme setzt sich aus Waschcreme, Peeling und Anti-Spuren-Wirkung zusammen und eignet sich damit gut für die tägliche Gesichtsreinigung. Ich habe mich beim Kauf von der Anti-Spuren-Wirkung verleiten lassen. Leider konnte ich keinerlei Veränderungen feststellen. Außendem sind mir die Peeling-Partikel zu groß gewesen.

Nachkauf: nein

Nun kommen wir zu der Kategorien Haare:

IMG_20170331_173952

# 10 – algemarin trocken SHAMPOO (braun)

Dieses Produkt hatte ich bereits in meinen Februar-Favoriten. Ich will nicht mehr ohne Leben. Wenn ich abends mal keine Lust zum Haare waschen hatte, aber sie es eigentlich nötig gehabt hätten, nutze ich es um den Tag zu überbrücken oder auch um ein wenig mehr Volumen ins Haar zu zaubern. Nicht zu vergessen um einzelne graue Haar bis zu nächsten Wäsche abzudecken.

Nachkauf: Ist bereits nachgekauft.

# 11 – Garnier Wahre Schätze – Der wunderbare Nährer

Dieses Produkt habe ich gekauft weil es mich optisch und wegen des Geruchs angesprochen hat. Es ist für trockenes Haar – also für mich total ungeeignet. Ich habe es trotzdem aufgebraucht, weil ich den Duft so angenehm fand.

Nachkauf: Nein.

Das waren sie. Ein paar Favoriten sind dabei gewesen und werden gern weiter genutzt. Habt ihr auch ein oder mehr Produkte schon genutzt? Und ich wie fandet ihr sie? Schreibt mir gern in den Kommentaren eure Meinungen.

Eure Eileen

 

 

Advertisements

Autor: Eileen

Kleindstadtfrau mit Großstadtträumen. Liebt Accessoires, Reisen und den täglichen Wahnsinn.

1 Kommentar zu „Aufgebraucht & März-Favoriten“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s