Aufreger der Woche!

Also langsam nervt es mich ja schon. Da will man am PC ein Bericht online „lesen“ und was bekommt man? Ein Video!

Was ist an dem geschriebenen Wort so schlecht? Haben plötzlich alle das Lesen verlernt, so dass uns alles in bewegten Bildern nahe gebracht  werden muss?

Ich bin ein Fan des geschriebenen Wortes, was auch mein Bücherregal beweist. Und auch ein Fan von richtigen Büchern. Also die aus Papier, mein ich. Wenn ich mal kein Buch, weil ich schon wieder alles leer gelesen habe, werde ich nervös und suche und stöbere nach etwas lesbaren.

Wenn ich am PC sitze, lese ich auch gerne mal interessante Sachen dort. Betonung auf „lesen“ und nicht „anschauen“. Auf immer mehr Internetauftritten von Zeitungen und Informationsportalen gibt es immer mehr Videos. Es drängt sich mir der Gedanke auf, dass die das machen weil sie es einfach können oder denken die wir sind zu blöde zum lesen. Was steckt dahinter? Meine Hoffnung ist, dass die wirklich das erstere denken und der Meinung sind, Videos wären nutzerfreundlicher, cooler, besser, was auch immer.

Aber hey, ich als Mutter eines Erstklässlers freue mich jeden Abend, wenn mein Sohn „mir“ etwas vorlesen will. Aus einem Buch, das aus Papier und ich werde dies mit allen Kräften unterstützen und fördern.

Advertisements

Autor: Eileen

Kleindstadtfrau mit Großstadtträumen. Liebt Accessoires, Reisen und den täglichen Wahnsinn.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s